Beedabei

Bienen dabei – sei dabei!

#Beedabei ist in der Abstimmung noch bis zum 13.7.2018. Wenn wir es mit Eurer Hilfe schaffen unter die ersten 10 Projekte, mit den meisten Stimmen zu kommen, können wir dieses europäische Bienenprojekt umsetzen!

Hier der Link zur Beedabei-Website und zur ausführlichen Projektbeschreibung:

Aktualisiert 1.10.2018

Die Beedabei-Website – https://beedabei.de/

 

Kurzbeschreibung

Dieses Kunstprojekt richtet sich an alle, die den Kleinsten in unserer Stadt (und darüber hinaus) helfen wollen, denn sie kämpfen ums Überleben. Es beginnt mit 227 gekennzeichneten gelben Blumenkästen mit Bienenfutterpflanzen. Sie werden auf dem Hauptmarkt, in Form des Archetyps „Aufrichten“ und der Europasterne aufgebaut. Danach löst sich das Kunstwerk auf, indem wir die Kästen kostenfrei an unsere Bürger der Stadt Nürnberg weitergeben, die sie bei sich zu Hause aufstellen. Dadurch entstehen verbreitet in der ganzen Stadt, punktuell Bienenfütterplätze, die man als solche erkennt und zum Mitmachen anregen. Anschließend tragen wir die Aktion #Beedabei über alle Kanäle, online und offline, in die Städte Europas.

Ein Artikel auf oekologisch-leben über Beedabei:

https://www.oekologisch-leben.biz/blog/oekologischer-alltag/bienen-retten-leicht-gemacht-mit-beedabei/

Beedabei-sei-auch-dabei

 

 

 

Advertisements

Wenn Richten, … dann Aufrichten bei der Blauen Nacht

Dieses Jahr haben wir uns entschlossen mit der Skulptur „Wenn Richten, … dann Aufrichten“ die Blaue Nacht in Nürnberg zu besuchen. Wir wollten die Gelegenheit nutzen, um mit kunstaffinen Menschen über das Kunstprojekt und World-Statement zu sprechen. Weiterlesen „Wenn Richten, … dann Aufrichten bei der Blauen Nacht“

Atmosphäre

Eine Interpretation der Skulptur „Wenn Richten, … dann Aufrichten“ von Peter H. Kalb and friends, mit Künstlerkollegen Axel Flitsch.

Die Atmosphäre ist das, was unsere Erde vor tödlicher Strahlung schützt. Sie wirkt so zart und so verletzlich und doch hat sie die Stärke alles von uns abzuhalten, was uns schaden könnte. Sichtbar wird dieser Schutz aus dem All, als dünne Schicht, auf der Erde durch Nordlichter. Weiterlesen „Atmosphäre“

Statement von Angela Teich

Projekt "Wenn Richten,... dann Aufrichten"

Nochmals zur besseren Lesbarkeit das Statement von Angela Teich, das sie zu der Skulptur „Wenn Richten, … dann Aufrichten“ eingereicht hat.

„Ein guter Freund von mir war Katholischer Priester. Leider lebt er nicht mehr. Da er sehr kunstinteressiert war, würde er sich sicher freuen über diese Skulptur. Sie unterstreicht nämlich seine Lieblingsbotschaft. Diese lautet: „Mensch, Du bist wer!“  Weiterlesen „Statement von Angela Teich“